Die außerhalb der allgemeinen Krankenhausleistungen in Anspruch genommenen Wahlleistungen werden gesondert berechnet (§ 17 KHEntgG):

  • Wahlleistung Arzt (Chefarztbehandlung)
  • 1-Bett:
    Die Unterbringung mit oder ohne Sanitärzone ist an die baulichen Gegebenheiten der jeweiligen Klinik bzw. Fachabteilung gebunden und kann deshalb nicht immer vom Patienten frei gewählt werden.
Wahlleistungen
WahlleistungKomfortmerkmalePreis pro Berechnungstag
in Euro
Unterbringung in einem 1-Bett-Zimmer nach Maßgabe der Leistungsbeschreibungbesondere Zimmergröße, Komfortelemente64,89
Unterbringung in einem 2-Bett-Zimmer nach Maßgabe der LeistungsbeschreibungKomfortelemente22,80
Unterbringung einer Begleitperson pro Tag ohne medizinische Notwendigkeit-49,33 incl. MwSt.
Bereitstellen eines FernsprechapparatesTagespauschale Pauschale für 24 Stunden1,50
(Zzgl. 0,15 je Gebühreneinheit)

Insgesamt kann die Vergütung der allgemeinen Krankenhausleistungen und der Wahlleistungen eine nicht unerhebliche finanzielle Belastung bedeuten. Dies gilt insbesondere für Selbstzahler. Prüfen Sie bitte, ob Sie in vollem Umfang für eine Krankenhausbehandlung versichert sind.