Durch kleine Hautschnitte werden bei diesen endoskopischen Verfahren Operationen der Bauchhöhle in Schlüsselloch-Chirurgie ermöglicht:

  • Laparoskopische Gallenblasenentfernung
  • Laparoskopische Blinddarmentfernung
  • Laparoskopische Leistenbruch-Operationen
  • Laparoskopisches Lösen von Verwachsungen
  • Diagnostische Laparoskopie

Im Rahmen der Allgemein- und Visceralchirurgie werden alle gut- und bösartigen Erkrankungen der Verdauungsorgane nach modernsten Gesetzpunkten behandelt. Minimalinvasive Verfahren (Schlüsselloch-Chirurgie) werden hierbei bevorzugt eingesetzt.