Kopfgrafik der Seite: Professor Sell unter den Top-Medizinern
Presse - Pressemitteilungen Single

Professor Sell unter den Top-Medizinern

11.06.2018 14:01 Uhr

Das Gelenkzentrum der RKH Enzkreis-Kliniken gehört zu den besten Adressen Deutschlands

In den RKH Enzkreis-Kliniken herrscht große Freude: Professor Dr. Stefan Sell, Ärztlicher Direktor des Gelenkzentrums Schwarzwald, wird mittlerweile in zwei Kategorien des Magazins „Focus Gesundheit“ unter Deutschlands Top Ärzten gelistet. „Dies ist eine Auszeichnung für das gesamte Team des Gelenkzentrums“, betont Sell.

 

Die Resonanz der Patienten auf das Gelenkzentrum Schwarzwald im RKH Krankenhaus Neuenbürg war so überwältigend, dass es auch im RKH Krankenhaus Mühlacker seinen Betrieb aufnehmen musste. Im April fand die erste Operation im Gelenkzentrum Schwarzwald in Mühlacker statt. Dies ist auch nicht verwunderlich, da der Ärztliche Direktor des Gelenkzentrums der Enzkreis-Kliniken, Professor Dr. Stefan Sell, seit Neuestem vom Nachrichtenmagazin Focus in einer zweiten Kategorie unter die Top-Mediziner Deutschlands gewählt wurde. Nachdem er in den Jahren zuvor einen Spitzenplatz in der Kategorie „Knochen und Gelenke“ erzielen konnte, schaffte er dies nun auch in der Kategorie „Rheumatologie“. Professor Sell hat sich auf den Einsatz künstlicher Gelenke spezialisiert und ist im Bereich der Rheumaorthopädie einer von sechs Experten in Deutschland. Er wird im Fokus als Kniespezialist geführt und gilt in der neu hinzugekommenen Kategorie Rheumatologie als operativer Experte für besondere Probleme rheumatischer Erkrankungen an Gelenken und Sehnen, Füßen und Händen. Im letzten Jahr wurde der von ihm maßgeblich mitentwickelte Operationsatlas zur orthopädischen Rheumatologie, ein weltweit anerkanntes Standardwerk, auch in den USA aufgelegt. Gleichzeitig gehört er zum Vorstand der Rheuma-Liga Baden-Württemberg.

 

In Deutschland leiden rund fünf Millionen Menschen unter Arthrose, einem schmerzhaften Gelenkverschleiß. Davon erhalten jährlich etwa 400.000 Patienten eine Knie- und Hüftprothese. Die Focus Ärzteliste ist für viele Betroffene eine Orientierung, um den richtigen Mediziner zu finden. Die Beurteilung basiert auf den Empfehlungen von Kollegen und Patienten, den Veröffentlichungen und der Operationshäufigkeit. „Natürlich ist es eine hohe Auszeichnung, unter Deutschlands Top Mediziner gewählt zu werden, und eine Anerkennung für die Leistung des gesamten Teams“, freut sich der erfahrene orthopädische Chirurg.



Pressesprecher

Alexander Tsongas
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

E-Mail: alexander.tsongas(at)verbund-rkh.de